Profilfotos – Eine Anleitung zum Auswählen und Hochladen von Bildern

Es ist wichtig, auch Bilder zu deinem Profil hinzuzufügen, da sie die Glaubhaftigkeit fördern und dir detaillierte Beschreibungen über dich selbst ersparen.

Unseren Erfahrungen nach sind Profile mit Bildern bis zu 5 x beliebter bei Vermietern.

Es ist kinderleicht, Fotos hochzuladen: logge dich ein, klicke auf Meine Anzeigen und wähle  dann Meine Anzeige Bearbeiten. Klicke auf Durchsuchen und wähle das gewünschte Foto aus deinen Dateien aus.

Wähle immer nur ein Foto und klicke auf Foto Hochladen für jedes gewählte Bild.

Beim Hochladen von Fotos auf unsere Website gibt es ein paar grundlegende Regeln:

  1. Sorge dafür, dass die Qualität gut ist; prüfe, ob die Fotos eine passende Größe haben. Scharfe und helle Fotos sind am besten geeignet.
  2. JPEG, GIF, PNG oder BMP Format.
  3. Es sollte ein Foto von dir oder den anderen Personen sein, falls du als Gruppe oder Paar registriert bist.
  4. All deine Bilder müssen korrekt gedreht und in deiner gewünschten Reihenfolge hochgeladen werden.

Wurde dein Bild abgelehnt? Hier findest du eine Liste mit Bildtypen, die wir nicht veröffentlichen:

  • Ein Bild, das deine Kontaktdaten zeigt – wir möchten deine Privatsphäre schützen, denn EasyWG-Anzeigen sind auch für Nicht-Mitglieder sichtbar.
  • Ein Bild von dir in Badekleidung oder andere Formen von Freizügigkeit.
  • Bilder von Kindern – Die Privatsphäre junger Menschen ist und besonders wichtig, darum veröffentlichen wir keine Bilder von Kindern oder Babys.
  • Tierfotos – außer du bist ebenfalls auf dem Bild zu sehen!
  • Illegale oder unmoralische Aktivitäten

Still need help? Contact Us Contact Us